info@si-tours.at +43 664 240 12 85 Facebook Twitter

Kanalinseln - Jersey - Guernsey - Sark

23.06.2018 - 30.06.2018
ab € 2.089,-
p.P. im DZ, EUR 250,- EZ-Zuschlag, DZ zur EZ EUR 352, Aufpreis SPA-deluxe EUR 275

Das kleine Inselreich im Ärmelkanal ist einer der letzten Reise-Geheimtipps, die Europa noch zu bieten hat. Bedingt durch das milde Klima des Golfstroms mit angenehmen Temperaturen finden wir hier eine vielfältige bunte Pflanzenwelt mit wild wachsendem Ginster, Hortensien und Rhododendren, dazu eine einzigartige Naturlandschaft mit grünen Tälern, kleinen Buchten und bezaubernden Sandstränden. Zudem erwarten uns in idyllischen Fischerdörfern gemütliche britische Pubs und Lokale mit bestem kulinarischem Angebot, auch vom nahen Frankreich beeinflusst. Allerorts findet man Zeugnisse der bewegten Geschichte, wie das Steinzeitgrab La Hogue Bie, kleine Kirchen, das pompöse Elisabeth Castle, die berühmte Burg Mont Orgueil oder die napoleonischen Martellotürme. Entdecken wir die schönsten botanischen Gärten, welche die Kanalinseln zu bieten haben, lernen neben Jersey auch Guernsey und die autofreie Insel Sark per Kutsche kennen und lassen bei einer gemütlichen Küstenwanderung die Seele baumeln.

Samstag, 23. Juni 2018 München – Jersey
Vormittags Transfer nach München, 13.35 Uhr Flug mit Lufthansa direkt nach Jersey. Empfang durch unseren örtlichen Reiseleiter und Fahrt nach St. Hélier zu unserem sehr schönen 4*-Sterne Hotel. Dieses liegt nahe dem Zentrum der Stadt und bietet neben verschiedenen Bars, Restaurants und Lounges auch einen modernen Spa-Bereich mit Schwimmbad, Wellnessbehandlungen, eine Sonnenterrasse und einen schönen Garten. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

Sonntag, 24. Juni 2018 Jersey
Unsere ganztägige Fahrt führt uns in die östliche Hälfte der Insel und hier zunächst zum Geologie- und Archäologiemuseum La Hougue Bie, eines der interessantesten prähistorischen Denkmäler Europas. Im Zentrum befindet sich eine mittelalterliche Kirche auf einem Hügel, der ein 6.000 Jahre altes begehbares Ganggrab verbirgt. Vorbei am hoch über dem alten Hafen Gorey thronenden majestätischen Orgueil Castle geht die Fahrt weiter nach Norden bis nach St. Catherine. Hier treffen wir auf die beeindruckende Steilküste mit vielen kleinen Buchten. Entlang der Sandbucht von St. Ouen an der Westküste erreichen wir schließlich die südwestlichste Spitze der Insel mit dem berühmten weißen Leuchtturm Corbiere. In der schönen Bucht von St. Brelade besichtigen wir die alte Kirche und die aus dem 12. Jh. stammende Fisherman’s Chapel und kehren über St. Aubin wieder retour zum Hotel.

Montag, 25. Juni 2018 Wandern und Wein
Im Norden Jerseys entdecken wir die unberührte Natur auf unserer malerischen Küstenwanderung. Von der schönen Bucht Greve de Lecq aus genießen wir entlang der Küste die wilde Schönheit und Einsamkeit Jerseys und erreichen nach ca. 1 ½ Stunden das berühmte „Devils Hole“. Von hier aus geht es zum La Mare Wine Estate, wo wir erklärt bekommen, wie hier auf Jersey Weine, Liköre und Apfel-Brandy hergestellt werden. Zurück in St. Helier besuchen wir das am Hafen gelegene interessante Maritime Museum, das uns Jerseys historische Beziehung zum Meer näher bringt.

Dienstag, 26. Juni 2018 Guernsey
Heute entdecken wir Guernsey und werden per Fähre die kleine Insel ansteuern. Mit einem örtlichen Reiseleiter erkunden wir zuerst die Hauptstadt der Insel, St. Peter Port, die wohl schönste Stadt der Kanalinseln mit ihren engen malerischen Gässchen, Geschäften und Restaurants. Am Nachmittag entdecken wir per Bus die Insel, sehen unter anderem die kleinste Kirche der Welt, die mit Muscheln und Porzellanscherben übersät ist, und besichtigen Sausmarez Manor mit seinem subtropischen Garten und einer hervorragenden zeitgenössischen Skulpturen-Sammlung. Rückfahrt nach Jersey und Transfer ins Hotel.

Mittwoch, 27. Juni 2018 Sark
Abhängig vom Fährplan geht es per Fähre zur einstündigen Überfahrt nach Sark. Die kleinste und autofreie der vier Hauptinseln entdecken wir per Pferde-Kutsche. In Little Sark, das nur über eine schmale Landzunge erreichbar ist, werden wir in einem sehr guten Restaurant bei Schönwetter im romantischen Garten unser Mittagessen genießen. Je nach Zeit besichtigen wir auch die bekannten Gärten „Jardins de la Seigneurie“.
Am Nachmittag geht es wieder per Fähre retour nach Jersey, Rückkehr ins Hotel. Der Abend ist frei – vielleicht lassen wir ihn bei Meeresfrüchten in einem der vielen Lokale in St. Hélier ausklingen.

Donnerstag, 28. Juni 2018 Jerseys Gärten
Der heutige Tag gehört den Gärten der Insel Jersey. Wir fahren zum sehenswerten Orchideengarten der „Foundation Eric Young“. In den riesigen Gewächshäusern werden Orchideen aufgezogen und neue in unglaublichen Farben und Formen gezüchtet. Danach entdecken wir die traumhaft schönen Gartenanlagen von „Samares Manor“ mit einem japanischen Garten, einem Rosen- und Lavendelgarten, Kräuter- und Wassergarten. Nach unserer Mittagspause besuchen wir die Anlage von Jersey Lavender, wo wir zuschauen, wie das therapeutische Öl gewonnen und destilliert wird. Den Abschluss unseres botanischen Tages bildet der kleine Privatgarten von Judith Quérée mit einer ungewöhnlich großen Vielfalt von über 2500 Pflanzenarten. Außerdem werden wir in der glasklaren Royal Bay von Grouville in den Genuss einer Austernverkostung kommen. Rückkehr ins Hotel und Abendessen.

Freitag, 29. Juni 2018 St. Hélier
Den heutigen Tag verbringen wir gemütlich in St. Hélier. Am Vormittag machen wir eine kleine Stadtführung zu den schönen Markthallen und zum Fischmarkt, besuchen die Parish Church und den gepflegten Howard Davis Park mit seiner Fülle an unterschiedlichsten Gewächsen. Der Nachmittag ist frei für eigene Entdeckungen, Einkäufe, zum Bummeln oder Erholung in der Spa-Anlage im Hotel. Unser 6gängiges Abschieds-Abendessen werden wir in einem exzellenten Gourmetrestaurant in St. Hélier genießen.

Samstag, 1. Juli 2017 Elizabeth Castle – Rückflug
Nach dem Frühstück machen wir noch eine Besichtigung des bekannten Elizabeth Castle, das auf einer kleinen Insel vor der Stadt liegt, und bei Flut nur mit einem Amphibienfahrzeug erreicht werden kann. Mittags geht es zurück ins Hotel, Transfer zum Flughafen, nachmittags Rückflug nach München, wo wir um 18.20 Uhr ankommen. Per Bus fahren wir retour nach Tirol.

  • Transfer von Tirol nach München und retour
  • LH-Direktflug München – Jersey – retour (inkl. Taxen und Flughafengebühren, Stand August 2017)
  • 7 x Übernachtung/Frühstück im schönen 4-Sterne-Hotel de France & Spa in St. Hélier
  • Kurtaxe
  • 5 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen im Gourmetrestaurant
  • 1 x Mittagessen in schönem Restaurant auf Sark
  • Alle Ausflüge und Transfers
  • Bootsfahrten Jersey-Guernsey-retour und Jersey-Sark-retour (Zeiten abhängig von den aktuellen Fährverbindungen)
  • Alle Eintritte zu den Gärten, Herrenhäusern und Kirchen
  • Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort
  • Besichtigung Elizabeth Castle inkl. Fahrt mit dem Amphibienfahrzeug
  • Fachkundige Reiseleitung durch Manfred Bedenikovic ab Innsbruck
  • Alle Steuern, Mauten, Abgaben
Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
nach oben nach oben