info@si-tours.at +43 664 240 12 85 Facebook Twitter

Rothenburg

30.11.2018 - 02.12.2018
ab € 438,-
p.P. im DZ, EUR 30,- EZ-Zuschlag

Eine beschauliche stimmungsvolle Kunst- und Kulturreise entlang der romantischen Straße zum Einstimmen auf die kommende Weihnachtszeit

Ein Spaziergang durchs winterliche Rothenburg ob der Tauber ist wie ein Eintauchen in ein altes deutsches Märchenbuch aus längst vergangenen Zeiten. Die Jahrhunderte scheinen stillgestanden zu sein – genießen und bewundern wir die völlig intakte mittelalterliche Stadt mit ihren Mauern, Türmen, Gässchen und Kunstwerken wie den berühmten Riemenschneideraltar. Lassen wir uns durchs beschaulich-besinnliche Treiben am historischen Reiterlesmarkt vor dem gotischen Rathaus in weihnachtliche Stimmung bringen.
Die landschaftlich schöne Fahrt entlang der „Romantischen Straße“ bringt uns als erstes nach Augsburg, die berühmte Fuggerstadt, die uns im Advent mit ihrem schönen Christkindlmarkt besonders willkommen heißt. Das historische Dinkelsbühl mit seinen festlich geschmückten Gassen sowie die Residenzstadt Ansbach mit seinem fürstlichen Schloss runden unsere Reise ab.

Freitag, 30. November 2018
Fahrt von Innsbruck über Mittenwald und den bayrischen Pfaffenwinkel entlang der berühmten Romantischen Straße nach Augsburg. Dort entdecken wir die Altstadt und die bekannte Fuggerei, die erste soziale Wohnsiedlung der Welt. Die Mittagspause verbringen wir am stimmungsvollen Christkindlmarkt vor dem berühmten Rathaus. Dann geht es weiter nach Rothenburg, wo wir unser schönes Hotel inmitten des historischen Stadtkerns beziehen. Nach einem kleinen Bummel über den Reiterlesmarkt am Rathausplatz genießen wir ein weihnachtliches Abendessen in einem guten Restaurant.

Samstag, 01. Dezember 2018
Vormittags machen wir einen Ausflug nach Ansbach, die schöne Stadt am Naturpark Frankenhöhe und einst Residenz der Markgrafen von Brandenburg-Ansbach. Die Prachtbauten, das Schloss und der Hofgarten sind Zeugen einer glanzvollen Vergangenheit. Bei einer Führung durch die Prunkräume der Residenz werden wir auch die wertvolle Meissen-Porzellansammlung im Spiegelkabinett bewundern können. Anschließend machen wir einen Spaziergang durch die Stadt und über den Weihnachtsmarkt. Freie Mittagspause, Rückfahrt nach Rothenburg, dessen Straßen und Plätze wir natürlich auch noch gemeinsam entdecken. Abendessen in einem guten Restaurant.
Spätabends führt uns dann der bekannte Nachtwächter durch die stimmungsvoll beleuchteten Gassen und erzählt Geschichten und Anekdoten aus alter Zeit.

Sonntag, 2. Dezember 2018
Nach dem Frühstück besichtigen wir in der Pfarrkirche den weltbekannten Heiligblutaltar von Tilman Riemenschneider, ein grandioses Werk gotischer Schnitzkunst. Danach fahren wir südwärts ins nahe Dinkelsbühl, das mit seiner vollständig erhaltenen historischen Altstadt eines der bedeutendsten Kulturdenkmäler Europas darstellt. Eine kleine Stadtführung bringt uns dieses schöne Städtchen näher. Gemeinsames Mittagessen in einem guten Restaurant. Danach geht es mit adventlicher Musikbegleitung zurück nach Innsbruck.

  • Fahrt mit dem Luxusbus
  • Fachkundige Reiseleitung durch Andrea Bedenikovic
  • 2 x Übernachtung in einem historischem Hotel mit Frühstücksbuffet
  • 2 x weihnachtliches Abendessen in einem Restaurant
  • 1 x Mittagessen in Dinkelsbühl
  • Führung mit dem Nachtwächter
  • Eintritt für den Riemenschneideraltar, Fuggerei, Ansbacher Residenz
  • Stadtführung in Dinkelsbühl
  • Alle Gebühren, Mauten, Abgaben und Steuern
Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
nach oben nach oben