info@si-tours.at +43 664 240 12 85 Facebook Twitter

Mantua – Lotusblüte am Mincio

23.07.2021 - 24.07.2021
ab € 325,-
p.P. im DZ, EUR 35,- EZ-Zuschlag

Die prachtvolle historische Altstadt von Mantua mit Piazza Sordello, dem Uhrturm, der romanischen Rotonde S. Lorenzo und der meisterhaften Kirche S. Andrea ist immer wieder eine Reise wert. Ein besonderer Höhepunkt ist eine Besichtigung des berühmten Palazzo Te im Stile des Manierismus, die ehemalige Sommer-Residenz der Familie Gonzaga, ausgestattet mit prachtvollen Fresken, insbesondere von Giulio Romano. Der weitläufige Naturpark des Mincio mit seinem Lotosblumenteppich umgibt die Stadt mit den drei Seen. Bei einer Bootsfahrt erleben wir dieses einzigartige Landschaftsschutzgebiet. Ganz nahe befindet sich auch die älteste Reismühle Italiens, die noch voll in Funktion ist. Spezialitäten und Wissenswertes rund um den „Risotto“ runden unsere Reise kulinarisch ab.

Freitag, 23. Juli 2021
Fahrt über die Autobahn nach Grezzana bei Verona und Besichtigung der privaten prachtvollen Villa Arvedi. Anschließend Fahrt zur Ölmühle von Redoro, wo wir eine kleine Mittagsmarende bekommen, die köstlichen Olivenöle der Familie verkosten und auch käuflich erwerben können. Nachmittags geht es weiter nach Mantua. Im Rahmen einer Stadtführung besichtigen wir das historische Zentrum und haben anschließend noch Freizeit zum Bummeln durch die von eleganten Geschäften gesäumten Gassen der Stadt. Danach geht es in unser schönes Vier-Sterne-Hotel am Stadtrand von Mantua. Zimmerbezug und Abendessen in einem sehr guten Restaurant.

Samstag, 24. Juli 2021
Nach dem Frühstück fahren wir ins nahe Örtchen Grazie am Mincio. Hier besuchen wir die bekannte Wallfahrtskirche S. Maria delle Grazie aus dem 15. Jh. Eine Besonderheit sind die großen Figuren – Votivgaben aus Holz, Stuck und Wachs. Anschließend genießen wir unsere Bootsfahrt durch den verwunschenen Naturpark Mincio mit seinen riesigen Lotosblütenteppichen und sehen die beeindruckende Silhouette Mantuas vom Wasser aus. Mittags geht es dann ins Reisanbau-Gebiet von Isola della Scala, wo die historischen Reismühle besichtigen. Danach genießen wir lokale Spezialitäten aus Reis sowie diverse Risotti-Gerichte. Natürlich können wir auch vor Ort den biologischen Reis einkaufen. Quer übers Land geht es dann nachmittags retour nach Innsbruck.

Unsere Leistungen:

  • Fahrt im Komfortbus
  • Fachkundige Reiseleitung durch Andrea Bedenikovic
  • Prosecco-Aperitif im Bus
  • Stadtführung in Mantua
  • Eintritt und Führung Palazzo Villa Arvedi
  • Mittagsjause bei der Ölmühle
  • Übernachtung/Frühstücksbuffet im ****-Hotel
  • Abendessen in einem sehr guten Restaurant inkl. Tischgetränke (Wein und Wasser)
  • Besuch Kirche Santa Maria delle Grazie
  • Private Bootsfahrt auf dem Mincio
  • Führung in historischer Reismühle
  • Aperitif und großes Risottomittagessen inkl. Getränke
  • Alle Steuern, Mauten und Abgaben

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
nach oben nach oben