info@si-tours.at +43 664 240 12 85 Facebook Twitter

Barockfest in Krumau

21.07.2022 - 24.07.2022
ab € 896,-
p.P. im DZ, EUR 177,- EZ-Zuschlag

Bei einem nächtlichen Spaziergang durch das „Magische Krumau“, werden wir alte Sagen und Legenden hören und verwunschene Orte wie z. B. die Hexenstätte besuchen. Wir besichtigen die mächtige Schlossanlage zu Krumau (zweitgrößter Komplex nach der Prager Burg), dem monumentalen und repräsentativen Sitz der Rosenberger, von wo aus sie die südböhmische Region regierten und verwalteten. Dann machen wir einen Rundgang durch die engen und winkeligen Gassen von Krumau, einem Kleinod der Städtebaukunst, das malerisch in einer Moldauschleife liegt. Diese von der UNESCO geschützte Stadt zählt zu den schönsten und interessantesten mittelalterlichen Städten Europas.
Die „Barocknacht“, die wir am dritten Abend erleben werden, knüpft an die Tradition der ausschweifenden Festlichkeiten der Rosenberger an und wir werden Teilnehmer und Beobachter höfischen Feierns. Der Abend ist geprägt von Musik, Tanz, Theater, Promenaden, Erlebnisgastronomie, Noblesse, Eleganz, Ausge-lassenheit und Heiterkeit in der magischen Atmosphäre im Schlosskomplex zu Krumau. Der Schlossdirektor, Dr. Slavko ist ein erfahrener Forscher und Verfechter der authentischen Wiedergabe und so werden Dekoration, Speisen und Getränke nach alten Vorlagen vorbereitet. Ein Höhepunkt wird eine barocke Aufführung im ältesten komplett erhaltenen Schlosstheater der Welt mit den dazugehörigen Kulissen und Kostümen sein. Lassen Sie sich dieses Highlight nicht entgehen und buchen Sie sofort, denn die Teil-nehmerzahl ist begrenzt!

Donnerstag, 21. Juli 2022:
Fahrt ab Innsbruck mit dem Bus über Linz und Freistadt nach Krumau. Unterwegs besuchen wir Kefermarkt mit dem Kefermarkter Flügelaltar, der wegen seiner hohen künstlerischen Qualität zu den bedeutendsten Werken spätgotischer Schnitzkunst gezählt wird.

Am Abend genießen wir in einer mittelalterlichen Schenke ein typisch mittelalterliches Mahl. Am Rückweg zum Hotel begeben wir uns auf einen nächtlichen Spaziergang durch das „Magische Krumau“, bei dem wir alte Sagen und Legenden hören und verwunschene Orte wie die Hexenstätte besuchen.

Freitag, 22. Juli 2022:
Nach dem Frühstück Besichtigung der mächtigen Burganlage von Krumau, dem monumentalen und repräsentativen Sitz der Rosenberger, von wo aus sie Südböhmen regierten.

Anschließend machen wir einen Rundgang durch die engen und winkeligen Gassen von Krumau, einem Kleinod der Städtebaukunst, das malerisch in der Moldauschleife liegt. Die UNESCO-Stadt gehört zu den schönsten und interessantesten mittelalterlichen Städten Europas. Abendessen in einem Restaurant.

Samstag, 23. Juli 2022:
Heute machen wir zuerst einen Ausflug zu einem malerischen gelegenen und auch einem der schönsten Wasserschlös-ser Mitteleuropas, nach Cervena Lhota. Danach geht es nach Hluboka (Frauenberg), einem imposanten, ehemals fürstlichen Schwarzenbergischem Schloss, erbaut im Tudor Stil mit kostbaren Sammlungen.

Am Abend erleben wir die große Barocknacht im Krumauer Schlossareal mit barockem Buffet, Barockmusik, der Barockoper im Juwel des Schlosses – dem Barocktheater, Feuerwerk und vielem mehr.

Unsere Leistungen:

  • Fahrt mit dem Komfortbus
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in einem 4*-Hotel in Krumau
  • 1Mittelalterliches Abendessen mit nächtlichem Rundgang
  • Schlossbesichtigung und Stadtbesichtigung in Krumau
  • Abendessen in einem Restaurant
  • Ausflug nach Cervená Lhota und Frauenberg
  • Große Barocknacht inkl. großem Buffet und aller Getränke sowie der Opernkarten

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
nach oben nach oben