info@si-tours.at +43 664 240 12 85 Facebook Twitter

Arte Sella im Trentino - Kastanienzeit im Valsugana

21.10.2017 - 21.10.2017
ab € 105,-

Der goldene Herbst im Trentino prägt das Landschaftsbild mit seinen prachtvollen Farben, und die versteckten Täler im Trentino mit all ihren Naturschönheiten laden ein erforscht zu werden. Das vielen unbekannte Val di Sella beeindruckt durch die Verschmelzung von moderner Kunst und Natur. Im Valsugana dreht sich zu dieser Zeit alles um die Edelkastanie.

Abfahrt in Innsbruck und fahrt mit kleinem Kaffeestopp über Trient ins Valsugana und weiter ins romantische Val di Sella. Hier befindet sich das einzigartige Projekt Arte Sella. Internationale Künstler haben an den dreidimensionalen Projekten aus Steinen, Ästen und Stämmen mitgearbeitet. Bei einer Rundwanderung (ca. 1 ½ Stunden auf leichtem Wanderweg) können wir die entstandenen Kunstwerke betrachten und die Verschmelzung von Kunst und Natur bewundern. Ein Höhepunkt ist die „Cattedrale vegetale“, ein gewachsener Dom! Zurück im Valsugana genießen wir bei einem Agriturismusbetrieb ein köstliches Mittagessen „rund um die Kastanie“. Die Region ist bekannt für die besten Edelkastanien des Trentino. Über die schönen Orte Levico und Pergine geht es nachmittags retour ins Etschtal und zurück nach Innsbruck.

  • Fahrt im Komfortbus
  • Eintritt Arte Sella
  • Mehrgängiges Spezialitätenmittagessen rund um die Kastanie inkl. Tischgetränke
  • Fachkundige Reiseleitung Andrea Bedenikovic
  • Alle Steuern, Mauten, Abgaben
Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
nach oben nach oben